Lose Zahnspange in Berlin Kladow

Feste Zahnspangen sind nicht die einzige Option! Leichte Fehlstellungen können bereits mit losen Zahnspangen korrigiert werden.

Herausnehmbare Zahnspangen spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Fehlstellungen bei Kindern und werden eingesetzt, um Zähne und Kiefer sanft auszurichten. Die Geräte werden in der Regel zur Korrektur der Zähne im Ober- und Unterkiefer eingesetzt.

Der große Vorteil der herausnehmbaren Apparaturen ist, dass sie einfach zu handhaben sind, da sie vor jeder Mahlzeit bequem entfernt werden können. Zudem lassen sich lose Zahnspangen leichter reinigen, wodurch eine bessere Zahngesundheit gewährleistet und das Risiko von Zahnfleischerkrankungen minimiert wird.

Wenn Sie herausfinden möchten, ob eine lose Zahnspange die richtige Lösung für Sie oder Ihr Kind darstellt, vereinbaren Sie eine Erstuntersuchung in unserer Praxis in Berlin Kladow.

Lassen Sie sich beraten

Haben Sie zu diesen Themen Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Wie funktionieren lose Zahnspangen?

Abnehmbare Zahnspangen bestehen in der Regel aus zwei Kunststoffplatten: Eine für den Oberkiefer und eine bogenförmige für den Unterkiefer. Jede Zahnspange ist für die Person, die sie trägt, maßgeschneidert und passt nur ihr. Herausnehmbare Zahnspangen werden nachts und tagsüber über mehrere Stunden im Mund getragen. Wenn Sie essen oder Sport treiben, können Sie die Spangen herausnehmen und in einer Aufbewahrungsbox aufbewahren. An den Kunststoffplatten sind schlaufen- oder U-förmige Drahtteile befestigt. Diese Drähte schmiegen sich um die Zähne und halten die Zahnspange an ihrem Platz. Zudem drücken sie gegen die betreffenden Zähne, um deren Position zu verändern.

Die Zahnspangen enthalten häufig Schrauben, mit denen die Zahnspange langsam erweitert wird, sobald sich die Zähne oder der Kiefer bewegt haben. Dadurch üben die Zahnspangen kontinuierlich Druck aus. Auch die Kieferknochen können auf diese Weise beeinflusst werden. So kann zum Beispiel ein schmaler Oberkiefer schrittweise verbreitert werden.

Was sind die Vor- und Nachteile von losen Zahnspangen?

Es ist schön, manchmal die Zahnspange herausnehmen zu können. Dann kann man zum Beispiel wie gewohnt essen und muss nicht auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten. Man entfernt die Zahnspange auch beim Zähneputzen, so dass man die Zähne wie gewohnt putzen kann. Außerdem muss die Zahnspange mehrmals täglich gründlich mit einer Zahnbürste gereinigt werden.

Das Tragen einer herausnehmbaren Zahnspange kann anfangs Ihre Sprache beeinträchtigen. Aus diesem Grund nehmen viele Menschen die Zahnspange aus dem Mund, wenn sie viel sprechen müssen. Auch bei bestimmten Sportarten sollte die Zahnspange entfernt werden. Sie können mit Ihrem Kieferorthopäden darüber sprechen, inwieweit dies notwendig ist.

Die Möglichkeit, die Zahnspange herausnehmen zu können, kann auch Nachteile haben: Jugendliche müssen darauf achten, dass sie die Zahnspange auch wirklich so oft tragen, wie der Arzt es ihnen vorschreibt. Wenn sie das nicht tun, wird die Zahnspange nicht die gewünschte Wirkung haben.

Lassen Sie sich beraten

Haben Sie zu diesen Themen Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Sind lose Zahnspangen für Sie geeignet?

Abnehmbare Zahnspangen sind nicht für jeden geeignet. Daher ist es wichtig zu wissen, ob Sie oder Ihr Kind für diese Behandlung in Frage kommen.

Lose Zahnspangen sind am effektivsten bei Patienten mit leichten bis mittelschweren kieferorthopädischen Problemen. Sie eignen sich hervorragend für die horizontale Bewegung der Zähne (rechts oder links), sind aber nicht so effektiv, wenn die Zähne gedreht werden sollen. Bei ausgeprägten Zahnfehlstellungen im permanenten Gebiss ist eine feste Zahnspange zu bevorzugen, da diese dem Kieferorthopäden eine bessere Möglichkeit gibt, die Bewegungen der Zähne zu kontrollieren.

In einer Untersuchung in unserer Praxis in Berlin Kladow können wir feststellen, ob eine lose Zahnspange die richtige Behandlungsmethode darstellt

Das sagen unsere Kunden über uns

Fr. Dr. Peikert ist eine der besten Ärztinnen, bei der ich jemals in Behandlung war. Sie nimmt sich jedes Mal viel Zeit und geht auf alle individuellen Bedürfnisse ein. Gerade als Erwachsener kann der Gang zum Kieferorthopäden nicht ganz leicht sein, jedoch habe ich den Schritt nie bereut. Das Ergebnis ist besser, als ich es mir jemals erträumt habe. Ich habe Fr. Dr. Peikert bereits erfolgreich weiterempfohlen und bisher nur positives Feedback erhalten.
retrogames_berlin
retrogames_berlin
15:46 12 Apr 18
Lisa Yyy
Lisa Yyy
18:41 07 Dec 18
Ich kann die Praxis für Praxis für Kieferorthopädie Dr. Carmen Peikert in Kladow nur wärmstens empfehlen. Frau Peikert hat mich sehr gut Beraten und ist mit mir alle Behandlungsmöglichkeiten durchgegangen. Da ich für meinen Job ein gutes Aussehen bewahren muss, haben wir uns gegen eine traditionelle Zahnspange und für Invisaglin entschieden. Die Behandlung verlief problemlos und das Endergebnis ist perfekt geworden. Vielen Dank an alle Mitarbeiter der Praxis.
Da May
Da May
09:00 10 Dec 19

Worauf sollten Sie bei der Behandlung achten?

Wer die lose Zahnspange nicht ernst nimmt und sie selten trägt, riskiert eine erneute Verschiebung der Zähne und sorgt dafür, dass die Behandlung unnötig verlängert wird. Es wird empfohlen, sie mindestens 12-14 Stunden am Tag zu tragen. Auch wenn das Tragen der Spange in den ersten Wochen etwas gewöhnungsbedürftig sein kann, sollte sie beim Sprechen trotzdem im Mund bleiben. Die Ausnahmen sind, wenn der Patient isst, sich die Zähne putzt oder Sport treibt.

Unser Praxis-Team in Berlin Kladow ist für Sie da!

Gerne geben wir Ihnen in unserer Praxis für Kieferorthopädie in Berlin Kladow Tipps und weitere Informationen rund um das Thema Zahnpflege mit Zahnspange. Rufen Sie uns an oder sprechen Sie unser Team bei Ihrem nächsten Termin gern direkt an.